Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archiv für die Kategorie ‘Gesellschaft’

Read Full Post »

Die deutschenfeindliche Ausländergewalt ist wieder da.

Genau genommen war sie natürlich nie verschwunden. Ganz zaghaft, immerhin, lüftet sich einen Spaltbreit der bleischwere Betondeckel, den die NSU-Hysterie nach dem Frischluftstoß der Sarrazin-Debatte über das Thema geschoben hat. Man spricht wieder darüber, ganz vorsichtig, versteht sich.

(mehr…)

Read Full Post »

Staatlicher Zwang statt persönlicher Freiheit: 12-jährige Buben aus zwei Familien hatten nicht am Sexualkundeunterricht der 6. Schulklasse teilgenommen

(MEDRUM) Zwei Väter aus den Gemeinden Geseke und Niederntudorf im Raum westlich von Paderborn wurden überraschend in Erzwingungshaft genommen und in die Justizvollzugsanstalten Bielefeld und Büren verbracht. Wie aus ihrer christlichen Gemeinde mitgeteilt wurde, hatten sie zuvor zugelassen, dass ihre Söhne nicht am Sexualkundeunterricht ihrer Schule teilgenommen hatten und das daraufhin verhängte Bußgeld nicht gezahlt.

Quelle: Medrum

Interessant…
Hat schon einmal jemand von einem moslemischen Familienvater in Erzwingungshaft gehört, weil er seine Kinder aus Glaubensgründen nicht am Sexualkunde-Unterricht oder am Schwimmunterricht teilnehmen ließ?

Read Full Post »

winter

Der 52jährige Obdachlose, der unlängst in Rostock erfroren ist, dürfe wahrscheinlich der erste Kältetote dieses Winters sein.

Da sein Tod so gut wie kein mediales Echo fand, da sich kein Gutmensch fand, der sich deshalb öffentlichkeitswirksam betroffen zeigte (nein, auch die Bundesbetroffenheitsbeauftragte auch Claudia Roth nicht), darf man mit Sicherheit davon ausgehen, daß der Tote den deutschen Eingeborenen zuzuordnen ist und keine Migrationswurzeln aufweist, die über das deutsche Bundesgebiet hinausreichen.
Pöhse Zungen munkeln bereits, daß man wohl im Laufe dieses Winters mit deutlich mehr Erfrorenen rechnen werde müssen, da Wärmestuben und Notschlafstellen bereits jetzt schon ihre Kapazitäten weit überschritten hätten, da sich Deutschland seit einigen Monaten einem bislang nie dagewesenen Strom an Flüchtlingen und Zuwanderern aus Osteuropa und Ländern wie Bulgarien und Rumänien gegenüber sähe. Natürlich sagt man das hinter vorgehaltener Hand, um nicht von den allgegenwärtigen Sittenwächtern scheel angesehen zu werden.

Liebe bundesdeutsche Mitbürger: Österreich ist anders!
(mehr…)

Read Full Post »

Nazi Zombies

Heute ein Nonkonformist zu sein, ist fürwahr ein hartes Los, solange man nicht offensichtlich links steht.

Obwohl… irgendwie schließt sich das “Links-Sein” und der Begriff “Nonkonformist” gegenseitig aus, oder?
Reinhard Mey drückte es in den frühen 70er Jahren in seinem Lied “Annabelle, ach Annabelle” recht treffend aus:

[...] seit jenem Tag gehör’ ich nicht mehr zur Norm,
denn ich trage ja die Non-Konformisten-Uniform.

Zurück zum harten Leben eines Nonkonformisten oder besser ausgedrückt, zum harten Los eines Selbstdenkers, der wegen seiner offensichtlichen politischen Unkorrektheit dem politisch rechten Spektrum zuzurechnen ist und schon alleine deshalb sehr verdächtig ist…

(mehr…)

Read Full Post »

mehr über Andreas Popp

Read Full Post »

Mahnmahl_Danzig

Ein polnischer Künstler hatte die Courage, in Danzig ein Mahnmal zum Gedenken an die ungezählten Frauen zu errichten, die Opfer von Vergewaltigungen durch Angehörige der Roten Armee wurden.

(mehr…)

Read Full Post »

Read Full Post »

kind01a

Seit Jahrhunderten geht die rassistische Mär, daß Sinti und Roma nicht nur als Einbrecher, Taschendiebe, Diebe im Allgemeinen und als zwielichtiges Gesindel unterwegs sind, sondern auch nicht davor zurückschrecken, Säuglinge zu entführen.

+++++++ UPDATE am Ende des Beitrages! +++++++

(mehr…)

Read Full Post »

public addiction.

Read Full Post »

Older Posts »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an