Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archiv für die Kategorie ‘Polizei’

kind01a

Seit Jahrhunderten geht die rassistische Mär, daß Sinti und Roma nicht nur als Einbrecher, Taschendiebe, Diebe im Allgemeinen und als zwielichtiges Gesindel unterwegs sind, sondern auch nicht davor zurückschrecken, Säuglinge zu entführen.

+++++++ UPDATE am Ende des Beitrages! +++++++

(mehr…)

Read Full Post »

GayCops

Schwule, Lesben und Transgender arbeiten auch bei der Polizei. Aktuell hält der Verein „Gay Cops“ in der Wiener Polizeischule Vorträge, um Vorurteile abzubauen und gegen Mobbing vorzugehen. In Wien sind etwa 200 homosexuelle Polizisten im Dienst.

(mehr…)

Read Full Post »

Wieder liegt die Hoffnung auf bessere Zeiten bei der nächsten Generation…

Wir, die Babyboomer, haben so ziemlich alles vergeigt, was möglich war.
Egoismus, Konsumsucht, und möglichst die sofortige Befriedigung unserer (eingebildeten) Bedürfnisse war es, was uns von Kindesbeinen an bewegte, während wir uns aus Selbsthass wegen der “Taten unserer Väter” weigerten, genügend Nachwuchs zu zeugen und so das eigene Volk an den Rand der Auslöschung brachten.
Wenn es endlich verschwunden wäre, würde damit vielleicht auch seine “Schuld” getilgt sein, so das gängige Credo. Auf dem Weg zu diesem Ziel bemühten wir uns, der Welt zu zeigen, daß wir verstanden haben, daß wir auch anders können. Der Tod sollte fortan nie wieder ein Meister aus Deutschland sein! Weltoffenheit und Willkommenskultur war fortan die Triebfeder politischen Handelns nicht nur in Deutschland – so ziemlich alle Regierungen auf dieser Erde, deren Staatsbevölkerung aus Weißen besteht, haben eine gleichartige Agenda.

Wenn ein Volk sich verabschiedet, kann das nach dem Motto “Sag beim Abschied leise Servus” geschehen. Wenn es Glück hat. Es kann aber auch in einer ungeheueren Agonie sein Ende finden – je nachdem, wer in dessen Lebensraum nachrückt.
Während unsere 68er-Maso-Polittruppe sich wohl ein stilles Dahinscheiden im bundesdeutschen Altersheim zu wünschen scheint, werden immer zornigere Rufe in ganz Europa immer lauter.
Die Jungen wollen nicht abtreten!

Hier eine zornige Stimme aus Frankreich:

(mehr…)

Read Full Post »

Was würden wir bloß ohne unsere freundlichen Mitbürger, deren ethnische Herkunft keineswegs alpin ist, nur tun?

Oder, um es noch gutmenschlicher, politkorrekter auszudrücken:

Liebe Zuwanderer!

Bitte lasst uns mit den Österreichern nicht alleine!

Dieses feine Stoßgebet wird wohl immer mehr erhört.
Die Polizei könnte glatt eine Arie über diese edlen, hilfsbereiten und bestens integrierten Mitmenschen singen – so, wie unlängst die Odrdnungshüter in Wels (Oberösterreich).

(mehr…)

Read Full Post »

Flugblatt_Meran

Die Demokraten bringen uns den Volkstod.
Globalisierung bekämpfen!
Zuwanderung stoppen!
Kriminelle Ausländer abschieben!
Kultur, Sprache und deutsche Werte erhalten!
Volksgemeinschaft statt Völkerbrei!
Damit die Nachwelt nicht vergisst, dass du Deutscher gewesen bist!!!

Diese Aussage fand sich auf Flugblättern, die Ende Jänner in Meran auftauchten.

Südtirol Online schreibt dazu:

(mehr…)

Read Full Post »

Die brutale Tötung des Daniel Siefert beweist, dass Deutschenfeindlichkeit auch in der Politik verbreitet ist

kirchweyhe (mehr…)

Read Full Post »

multikultiAm Samstag haben zwei Hochzeiten in einer Massenschlägerei mit mehr als 30 beteiligten Personen geendet. Die zwei Hochzeitsgesellschaften waren in Favoriten wegen eines Parkplatzes in Streit geraten.

(mehr…)

Read Full Post »

Presseaussendung der PI Ried im Innkreis (Oberösterreich)

Im Zuge umfangreicher Erhebungen der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Ried im Innkreis gelang es, am 3. Jänner 2013 zwei nach dem “Wash-Wash-Money Prinzip” agierende Verdächtige im Alter von 33 und 44 Jahren (beides Staatsbürger aus Kamerun, die in Linz wohnhaft sind) in Ried im Innkreis festzunehmen.
(mehr…)

Read Full Post »

DAS ist die gelebte Integration.
Natürlich ALLES Einzelfälle™…

Read Full Post »

Willkommen in der Multikulti-Welt!

Der orf berichtet:

In Bad Gleichenberg im Bezirk Feldbach ist ein 25-Jähriger Opfer einer Vergewaltigung geworden. Der stark betrunkene Mann wurde mit einer Faustfeuerwaffe an der Schläfe zu Analsex gezwungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

(mehr…)

Read Full Post »

Older Posts »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an