Feeds:
Beiträge
Kommentare

Mit ‘Erziehung’ getaggte Beiträge

Die Entscheidung, was gut für das Kind ist, muss den Eltern überlassen bleiben. Sonst wird die Erziehung politisch indoktriniert.

Die Übergriffe des Staates in die familiäre Erziehung nehmen wegen der angeblichen Überforderung der Eltern zu. Unabhängig davon, ob diese Einschätzung zutrifft, stellt sich die Frage, ob „mehr Staat“ bei der Kindererziehung wirklich eine Alternative sein kann. Dies ist mit einem klaren Nein zu beantworten.

Mehr Bildungschancen für Kinder aus Hartz-IV-Familien
Hätte der Staat die Kompetenz, zu bestimmen, was für das Kind „gut“ ist, wäre dies höchst problematisch

(mehr…)

Read Full Post »

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an